Veröffentlicht inPsychologie

Wie hängt deine Klorolle? Was sie über deinen Charakter verrät

Ein Blick in dein Badezimmer und schon weiß ich, ob du ein effizienter Mensch bist. Wie? Mit dem Klorollen-Persönlichkeitstest.

Frau mit Klopapierrollen vor den Augen. Was eine Klorolle im Bad über deine Persönlichkeit verraten kann
u00a9 Pixel-Shot - stock.adobe.com

Das sagt die Augenfarbe über den Charakter!

Unsere Augen verraten viel – nicht nur über unseren aktuellen Seelenzustand, sondern auch über unseren Charakter! Denn jeder Augenfarbe sind bestimmte Eigenschaften zugeschrieben – Studien zufolge!

Du dachtest, die Art, wie du deine Klorolle aufhängst, wäre eine banale Angelegenheit? Da liegst du völlig falsch! Laut einer bekannten Beziehungsexpertin kann diese kleine Gewohnheit einiges über deine Persönlichkeit verraten. Lass uns gemeinsam einen Blick auf die unterschiedlichen Theorien werfen.

Klorolle im Bad: Die Dominanz-Theorie

Gemäß Dr. Gilda Carle, der amerikanischen Beziehungsexpertin und Autorin, hängt die Aufhängungsart der Klorolle mit Dominanz zusammen. Sie hat einen „Toilet Paper Personality Test“ entwickelt. Bei ihrer Umfrage mit 2.000 Teilnehmern kam heraus, dass 75 Prozent das lose Papierblatt über der Rolle platzieren – die „dominante“ Variante.

Klorolle: Die „Drüber“-Fraktion

Laut Carle neigen diese Menschen zum Perfektionismus und stellen hohe Ansprüche an sich selbst. Sie begründen ihre Wahl mit Effizienz, der Patentierung oder Hygiene. Allerdings bedeutet „dominant“ hier nicht zwangsläufig unterdrückend, sondern eher leistungsorientiert.

„Einige Dominante gaben zu, dass sie den Drang verspüren, die Papierrichtung in den Häusern anderer Leute zu ändern“, erklärte die Psychologin zu ihren Umfrage-Ergebnissen im Gespräch mit dem britischen Blatt „The Sun“.

Die „Drunter“-Fraktion

Wer das Papier mit dem losen Ende unter der Rolle aufhängt, gilt als entspannter und beziehungsorientiert. Diese Gruppe macht sich anscheinend weniger Gedanken um die optimale Platzierung.

Klopapier im Kühlschrank? Warum du es dort immer lagern solltest

klopapier rolle
Leere Klopapierrolle: Schmeiße sie bloß nicht weg! Foto: Gettyimages /saulgranda

Gewusst? Toilettenpapier: Deshalb solltest du niemals Klopapier auf die Klobrille legen

Klorolle: Die Hygiene-Frage

Aus hygienischer Sicht gibt es durchaus Argumente für die „Drüber“-Variante. Beim „Drunter“-Aufhängen besteht ein höheres Risiko, Bakterien von der Toilette auf umliegende Flächen zu übertragen. Eine Studie der Universität Colorado in den USA fand zahlreiche potenziell krankheitserregende Bakterien auf öffentlichen Toiletten in Büroräumen.

Wer aus Effizienzgründen für „Drüber“ plädiert, dem sei gesagt: Laut Physikern spielt die Aufhängungsart für den Energieaufwand keine Rolle. Die benötigte Rotationsenergie ist in beiden Fällen identisch, erklärte ein Experte dem „Vice Magazine“.

Klorolle: Der Persönlichkeitstest

Dr. Gilda Carle entwickelte ihren „Klopapier-Persönlichkeitstest“, um Menschen spielerisch die Möglichkeit zu geben, unbewusste Verhaltensweisen zu reflektieren. Die Toilettenpapier-Frage könnte sogar Aufschluss über die Kompatibilität mit einem potenziellen Partner geben.

Du magst unsere Themen? Dann lies uns auch bei Google News.

Du magst unsere Themen? Folge wmn.de auf Social-Media.

Mehr Persönlichkeitstests findest du auf wmn.de hier

Zusätzlich interessant

  • Carles Test gibt Hinweise darauf, dass die „Drüber-Fraktion“ bei Klorollen tendenziell ein höheres Einkommen hat als die „Drunter-Fraktion“. Allerdings bedeutet ein Wechsel der Aufhängemethode nicht automatisch ein höheres Gehalt.
  • Die Aufhängemethode könnte ein Ausdruck von Selbstwirksamkeit und Zuversicht sein, was sich positiv auf die Leistung auswirken kann.

Auch wenn die Theorien teils skurril klingen, regen sie doch zum Nachdenken über kleine Gewohnheiten an. Und selbst wenn die Hygiene-Argumente überzeugen: Nichts ist unhygienischer, als Klopapier außerhalb der Halterung zu platzieren. Am Ende liegt die Wahl bei dir – Hauptsache, du hängst deine Rollen bewusst auf.

Und was deine Augenfarbe über den Charakter verrät, erfährst du oben im Video.