Veröffentlicht inGarden

Schnecken bekämpfen: Mit diesen effektiven Methoden wirst du sie wirklich los

Schnecken können in kurzer Zeit große Mengen an Pflanzenmaterial vernichten. Besonders gefährdet sind junge Setzlinge und zarte Blätter. Um deine Pflanzen zu schützen und einen gesunden Garten zu erhalten, ist es wichtig, Schnecken effektiv zu bekämpfen.

Kein schöner Anblick: Die Gemüseernte ist dahin, und der Übeltäter ist überführt. Mit diesen 7 Methoden wirst du Schnecken los.
u00a9 Aleshchenko - stock.adobe.com

Engerlinge: Erkennen, Vorbeugen, Bekämpfen

Engerlinge: Die kleinen Maden sind im Garten eine echte Plage. Wie die Käferlarven erkannt, vorgebeugt und bekämpft werden können, zeigt das Video.

Schnecken können schnell zu einer Plage im Garten werden, da sie erhebliche Schäden anrichten können. Sie fressen fast alles, was sie finden. Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche effektive Methoden, um Schnecken zu bekämpfen. Wir stellen dir hier einige ungewöhnliche Hausmittel und Methoden vor, mit denen du die lästigen Besucher loswirst.

Ungewöhnliche Hausmittel und Methoden zum Schnecken bekämpfen

Das sind die ungewöhnlichen Hausmittel, um Schnecken loszuwerden.

Schnecken hassen Kaffeesatz

Kaffeesatz ist ein hervorragendes Hausmittel zum Schnecken bekämpfen. Er wirkt als natürliche Barriere und vertreibt die Schnecken.

Sammle den Kaffeesatz aus deinem Kaffeefilter. Streue ihn großzügig um deine Pflanzen herum. Wiederhole dies regelmäßig, besonders nach Regen, da der Kaffeesatz seine Wirksamkeit verliert, wenn er feucht wird.

Bierfallen gegen Schnecken im Garten

Bierfallen sind eine altbewährte Methode, um Schnecken zu fangen und zu beseitigen.

So funktioniert es: Vergrabe kleine Gefäße oder Schalen bis zum Rand in der Erde. Fülle die Gefäße bis zur Hälfte mit Bier. Die Schnecken werden vom Geruch des Biers angezogen, fallen hinein und ertrinken. Leere die Fallen regelmäßig und erneuere das Bier.

Schnecken bekämpfen mit Kupferbändern

Kupferbänder sind eine effektive physische Barriere gegen Schnecken, da das Metall bei Kontakt eine leichte elektrische Ladung erzeugt, die die Schnecken abschreckt.

Anwendung: Kaufe selbstklebende Kupferbänder im Garten- oder Baumarkt. Befestige die Bänder rund um Pflanzentöpfe, Beeteinfassungen oder Hochbeete. Achte darauf, dass die Bänder gut haften und keine Lücken lassen, durch die Schnecken hindurchschlüpfen könnten.

Eierschalen gegen Schnecken

Eierschalen sind eine einfache und effektive Methode, um Schnecken fernzuhalten. Die scharfen Kanten der Schalen halten die weichen Körper der Schnecken von deinen Pflanzen fern.

Sammle und trockne Eierschalen. Zerbrich die Schalen in kleine Stücke. Streue die zerkleinerten Schalen um die Basis deiner Pflanzen.

Du magst unsere Themen? Folge wmn.de auf Social-Media.

Du magst unsere Themen? Dann lies uns auch bei Google News.

Nematoden: Natürliche Schneckenabwehr

Nematoden sind winzige, nützliche Fadenwürmer, die als biologische Schädlingsbekämpfer gegen Schnecken eingesetzt werden können.

Kaufe Nematoden im Gartenfachhandel oder online. Mische die Nematoden gemäß den Anweisungen des Herstellers mit Wasser. Gieße dann die Mischung über die betroffenen Bereiche deines Gartens. Nicht schön, aber effektiv: Die Nematoden dringen in die Schnecken ein und töten sie von innen heraus.

Lavendel und Rosmarin gegen Schnecken im Garten

Pflanze Lavendel und Rosmarin in deinem Garten, um Schnecken fernzuhalten. Diese Pflanzen verströmen Düfte, die Schnecken nicht mögen, und wirken so als natürliche Abschreckung.

Pflanze Lavendel und Rosmarin in Beeten oder Töpfen in der Nähe deiner gefährdeten Pflanzen. Pflege die Kräuter regelmäßig, damit sie kräftig wachsen und ihren Duft verbreiten.

Schneckenabwehr durch Mulchen mit Stroh

Stroh als Mulchmaterial kann Schnecken davon abhalten, zu deinen Pflanzen zu gelangen. Die unebene Struktur des Strohs erschwert es den Schnecken, darüber zu kriechen. Verteile dazu eine dicke Schicht Stroh um deine Pflanzen. Achte darauf, dass das Stroh trocken bleibt, da nasses Stroh Schnecken anziehen kann.

Fazit: Kombiniere die Methoden

Schnecken bekämpfen erfordert oft eine Kombination verschiedener Methoden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Denn du kannst nicht um alles ein Kupferband legen und sicher möchtest du auch nicht im ganzen Garten Eierschalen herumliegen haben. Probiere dich entsprechend aus und wähle die für bestimmte Bereiche deines Gartens beste Möglichkeit aus.