Veröffentlicht inFood & Drinks

Aperol Sunrise: Dein sommerlicher Cocktail mit Tequila

Ein neuer Tag, ein neuer Aperol-Cocktail, den du vielleicht noch nicht kennst: Wir stellen vor: Ein Aperol Sunrise Rezept.

Aperol Sunrise: Aperol und Tequila in einem Cocktail
u00a9 fahrwasser - stock.adobe.com

Diese 3 Fehler machen die meisten bei Aperol Spritz

Was wäre der Sommer ohne Aperol Spritz? Wer sich den Drink am liebsten selbst mixt, begeht oft einen dieser drei typischen Fehler.

An heißen Sommertagen gibt es nichts Besseres als einen erfrischenden Cocktail, der nicht nur lecker schmeckt, sondern auch wunderbar aussieht. Der Aperol Sunrise ist genau so ein Drink und eine Abwandlung von einem klassischen Tequila Sunrise. Probier die Mischung aus Aperol und Tequila unbedingt mal aus. Wir haben das Rezept.

Aperol Sunrise: Das Rezept

  • 60 ml Tequila
  • 60 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 30 ml Aperol
  • 1 Orangenscheibe oder Ananas zum Garnieren

Unser Tipp: Wenn du magst, kannst du auch noch einen Schuss Ananassaft hinzugeben. Das macht den Cocktail noch tropischer.

Bitter Sweet Symphony: Rezept für Aperol Gin Cocktail

Keine Lust auf Alkohol?

Online gibt es viele Produkte für deinen Cocktail, die du auch alkoholfrei kaufen kannst. Drei Produkte, die du statt Aperol kaufen kannst, sind bei Amazon folgende:

Alkoholfreier Sekt und Prosecco

Auch leckeren Prosecco oder Sekt gibt es ohne Alkohol zu kaufen.

Und Marken wie Fluère, ISH und Lyre’s produzieren alkoholfreien Tequila. 

Piña NOlada & Co.: Alkoholfreie Cocktail Klassiker im Dry January

Tequila Sunrise, alkoholfrei
Tequila Sunrise, alkoholfrei Foto: getty Images

Aperol Sunrise: Die Zubereitung

  • Fülle ein Longdrink- oder Highballglas mit Eiswürfeln.
  • Gib den Tequila und den Orangensaft in das Glas.
  • Gieße vorsichtig den Aperol über einen Barlöffel am Glasrand dazu, sodass er sich am Boden des Glases sammelt und eine rötliche Schicht bildet.
  • Rühre den Drink nicht um, damit der schöne Farbverlauf erhalten bleibt!
  • Garniere deinen Cocktail mit einer Orangenscheibe am Glas.

Für den perfekten Genuss empfiehlt es sich, den Aperol Sunrise in einem gekühlten Glas zu servieren. So bleibt der Drink schön frisch und erfrischend.

Wilde Mischung: Aperol Bier: Trend-Cocktail Spaghett schon probiert?

Du magst unsere Themen? Folge wmn.de auf Social-Media.

Tequila Sunrise: Cocktail-Klassiker, aber alkoholfrei!

Du magst unsere Themen? Dann lies uns auch bei Google News.


Die mit dem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Die Produkte werden nach dem besten Wissen unserer Autor:innen recherchiert und teilweise auch aus persönlicher Erfahrung empfohlen. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link klickst und darüber etwas kaufst, erhält wmn eine kleine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Dich als Nutzer:in verändert sich der Preis nicht, es entstehen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenlos anbieten zu können.